2. Mannschaft : Erftstadt - Würselen @ 21 Feb 2016
Wir waren für diesen Kampf nicht in Bestbesetzung aufgestellt da einige Spieler verhindert waren.
Dann meldete sich auch noch Toni wegen Krankheit ab.
Mannschaftskapitän Hans Popielas hatte nach etlichen Telefonate dann doch noch 8 Spieler zusammen; unser Vorsitzender Michael Havenith konnte kurzfristig einspringen.
Zu unserem Glück hatte auch Erftstadt personelle Probleme und reiste mit nur 7 Spielern an. Almir gewann somit an Brett 3 Kampflos und wir hatten (auf dem Papier) wieder die besseren Voraussetzungen.
1 - 0
Harald (Brett 5) hatte nach ca. 1,5 Stunden eine ausgeglichene Stellung und vereinbarte Remis.
Auch Michael an Brett 8 vereinbarte kurz darauf ebenfalls Remis.
2 -1
Daraufhin folgten wechselseitige Remisangebote an den restlichen Brettern, was aber abgelehnt wurde.
Das war aus Sicht unserer Gäste anscheinend die richtige Entscheidung, denn ich patzte an Brett 7 und verlor einen Springer ohne Kompensation und gab einige Züge später auf.
2 - 2
Jelle (Brett 1) hatte in der Zwischenzeit noch 1St30 auf die Uhr und sein Gegner noch 5 Minuten für ca. 15 Züge und gab in verlorene Stellung dann auch auf.
3 - 2
Hans stand am Anfang schlecht, aber durch einen Fehler seines Gegners konnte er eine Qualität gewinnen und somit auch die Partie.
4 - 2
Blieben noch Stefan (Brett 2) und Andreas (Brett 4) übrig.
Stefan bot dann in bessere Stellung ein Remis an, was angenommen wurde.
4,5 - 2,5 Mannschaftssieg!
Andreas hatte sehr früh etliche Figuren abgetäuscht und Remis angeboten, was aber abgelehnt wurde.
Nach einen "Ausrutscher" konnte er dann doch noch in ein remis abwickeln.
5 - 3

Wir sind jetzt (noch immer) an der Tabellenspitze und nächstes Spiel ist gegen den momentanen Vize ASV2 der 3 Pluspunkte Rückstand hat.

Die Tabelle unter :http://nrw.svw.info/ergebnisse/show/2015/1197//



News powered by CuteNews - http://cutephp.com