IV. Mannschaft mit knapper Niederlage gegen Herzogenrath III @ 25 Sep 2016
Zum Auftakt der neuen Saison war die III.Mannschaft des SV Herzogenrath am Gemeinschaftsspieltag in Brand unser Gegner. Wir traten in folgender Aufstellung an:

Brett 1: Stephan
Brett 2: Kalle
Brett 3: Carsten
Brett 4: Dirk
Brett 5: Hans-Joachim
Brett 6: Ralf.

Herzogenrath spielte mit einer starken Aufstellung, so dass wir als Außenseiter in den Kampf gingen. Hans-Joachim spielte gut und siegte schnell. Ralf übersah leider in guter Stellung eine Mattkombination seines Gegners, so dass es 1:1 stand. An den ersten 4 Brettern standen wir ausgeglichen bzw. etwas schlechter. Dirk einigte sich auf ein Remis und auch Kalle erkämpfte sich ein Remis.

Zu diesem Zeitpunkt standen sowohl Stephan als auch ich schlechter, so dass die Zeichen auf Niederlage standen. Mein Gegner spielte ein wenig ungenau, so dass ich nach schlechter Eröffnung plötzlich eine leicht bessere Stellung auf dem Brett hatte. Stephan musste seine Partie dann verloren geben. Damit war klar, dass nur ein Sieg von mir helfen würde. Nach fast 5 Stunden Spielzeit musste ich leider die Partie mit einem Remis beenden, so dass wir insgesamt mit 2,5 : 3,5 verloren haben.

Nächster Gegner ist Ende Oktober die VIII.(!)Mannschaft von Aufwärts Aachen.
News powered by CuteNews - http://cutephp.com