U10 NRW Jugend Einzelmeisterschaft @ 22 Apr 2017
In der vergangenen Wochen fand in Kranenburg die diesjährige Jugendeinzelmeisterschaft der Schachjugend NRW statt.
Jannis und Midhulan konnten sich bereits im Februar bei der Mittelrhein-Einzelmeisterschaft für die U10 qualifizieren.

In Kranenburg wurden in 9 Runden unter den 26 Teilnehmern der NRW-Meistertitel und 4 Qualifikationsplätze für die Deutsche Meisterschaft ausgespielt.

Jannis erreichte mit 7/9 (6 Siege, 2 Remis, 1 Niederlage) einen hervorragenden dritten Platz und damit die Qualifikation zur Deutschen U10-Meisterschaft. Nach einer Siegesserie von Runde 1 bis 7, die nur durch eine Niederlage gegen den späteren Turniersieger unterbrochen wurde, lag Jannis nach 7 Runden bereits auf dem zweiten Platz und konnte durch 2 Remis in den beiden Schlussrunden den Podestplatz verteidigen.

Midhulan erreichte mit 5/9 (4 Siege, 2 Remis, 3 Niederlagen) einen guten 10. Platz.
Dabei sollte angemerkt werden, dass Midhulan dem jüngeren U10-Jahrgang angehört und im Gegenteil zum Großteil seiner Gegner im nächsten Jahr nochmal an diesem Turnier teilnehmen kann.

Das Turnier gewann Jona Bungarten (SF Brackel) vor Nelson Strehse (KKS). Den vierten und letzten Qualifikationsplatz sicherte sich Patrick Breitkopf-Lazar vom Aachener SV.

In der U12 durfte sich mit Alwin Mainka (DJK Eilendorf) ein weiterer Aachener Spieler über einen Qualifikationsplatz freuen.

Alle Ergebnisse können hier eingesehen werden: http://sjnrw.de/sport/jugendeinzelmeisterschaften/jem-u10.html
News powered by CuteNews - http://cutephp.com