Geburtstags/Osterturnier @ 28 Apr 2019
Am Freitag hatte Michael anlässlich seines 50. Geburtstags zu einem lustigen Osterturnier eingeladen. Insgesamt 18 Spieler sind der Einladung gefolgt und traten in 9 2er-Teams an. Gespielt wurde dabei nicht etwa ein normales Blitzturnier sondern ein Handicap-Turnier, das allen Teilnehmern vom jährlichen Printenturnier eigentlich bestens bekannt sein müsste. Diesmal sorgten aber sowohl die 2er-Teams als auch eine Menge neuer Handicaps für zusätzliche Dynamik. So sorgten unter anderem das Weiterrutschen an ein fremdes Brett, zahlreiche Zugregeländerungen sowie Schachvarianten wie Protestschach für manche kuriose Stellung, überraschende Wendung und auch für den ein oder anderen unmöglichen Zug. Die Handicaps wurden dabei nicht wie üblich durch zwei Würfel ausgelost, sondern durch eine Zufallszahl bestimmt, die sich das "Geburtstagskind" 3 mal pro Partie aussuchen durfte.
Nebenbei bestand die Möglichkeit sich am Buffet an Speisen und Getränken zu bedienen. Besonders die Speisen kamen so gut an, dass es kaum möglich war ihnen beim Verschwinden zuzusehen. Wer in den ersten 5 Runden keinen unmöglichen Zug gemacht hat, musste sich schon erheblich beeilen um sich noch seinen Anteil sichern zu können.

Das Turnier gewann das Team Nils/Eddie, das sich, wie man unten auf dem Siegerfoto erkennen kann, auch sehr darüber freute.

Endstand:





News powered by CuteNews - http://cutephp.com